Die Viertel von Maastricht erkunden

Man durchquert sie an 1 Tag, doch wenn man Maastricht richtig kennenlernen möchte ... Eine Übernachtung buchen und einen idealen Aufenthalt gestalten. Jedes Viertel ist individuell.

Die Innenstadt

Die Innenstadt von Maastricht ist das Gebiet zwischen Sint Servaasbrug, Markt und Vrijthof. Perfekt zum Shopping & Flanieren am Nachmittag. Hier liegen Mosae Forum und Entre Deux: 2 Einkaufszentren mit vielfältigem Angebot.

Entdecken

Wyck

Wyck, ausgesprochen wie „Wiek“, gilt als eines der charmantesten Viertel Maastrichts. Man trifft direkt auf dieses charakteristische Viertel von Maastricht, wenn man vom Hauptbahnhof Richtung Zentrum läuft. Historische Gebäude, lokale Unternehmer und gemütliche Geschäfte und Lokale. Auch Übernachtungen sind in Wyck sehr populär!

Gehen Sie nach Wyck

Stokstraatkwartier

Schick & „sjiek“, so sprechen Einheimische über das Viertel. Es ist für die hübschen Boutiquen und kleinen Lokale bekannt. Man sieht dort herausragend gekleidete Damen und findet an jeder Straßenecke Inspiration!

Erleben Sie es selbst

Sphinxkwartier

Vor einigen Jahren konnte man nicht glauben, dass man hier so viel Innovation und Dynamik sehen würde. Dies wurde dennoch Wirklichkeit. Das Sphinxkwartier ist ein sich dynamisch entwickelndes Viertel von Maastricht und noch lange nicht am Ende der Erneuerung angelangt. Ein junges & modernes Hotel, zwei Kinos, feine Restaurants, unmittelbar neben dem alten Hafen von Maastricht.

Zum Sphinxkwartier

Céramique

Wenn man durch Wyck an der Maas entlangspaziert, entdeckt man schnell einen neuen Teil von Maastricht. Céramique ist ein recht neuer Stadtteil, der sich durch eine besondere Architektur kennzeichnet. Besuchen Sie das Theater, die Stadtbibliothek und entdecken Sie die besten Orte für eine gute Tasse Kaffee.

Céramique erkunden

Jekerkwartier

Mais oui, c’est Maastricht. Man glaubt es fast nicht, denn das Jekerkwartier mutet französisch an. Gemütliche Bistros, eine alte Mühle mit Dinkelkuchenbäckerei und ganzjähriger Live-Musik auf der Straße.

Das Jekerkwartier besuchen

Sint Pieter

Gehen Sie durch den Stadtpark aus der Innenstadt heraus und erkunden Sie Sint Pieter. Ein schöner Teil Maastrichts in Richtung des Sint Pietersbergs. Es scheint, als sei man nicht mehr in den Niederlanden. Lassen Sie sich von dem schönen Viertel, der besonderen Natur und vor allem von der ENCI-Grube überraschen.

Sint Pieter selbst erkunden