Direkt zum Hauptinhalt

Ausstellung Maastricht 1673

Maastricht

Es ist nun 350 Jahre her, dass der französische Sonnenkönig, Ludwig XIV., Maastricht belagerte und einnahm.

Das ist eine gute Gelegenheit, um die weniger bekannten Ereignisse der Maastrichter Geschichte um 1673 vorzustellen. Die Ausstellung und die dazugehörige Publikation präsentieren sowohl die bisher bekannten als auch die allerneuesten Erkenntnisse über ein Schlüsselereignis der europäischen, niederländischen und Maastrichter Geschichte.

Besondere Ausstellungsstücke 
Im Mittelpunkt der Ausstellung steht ein besonderes Ausstellungsstück, und zwar eine Karte von Maastricht aus der Zeit der französischen Belagerung im Jahr 1673 aus der Sammlung der Universitätsbibliothek Leiden. Diese besondere Karte wirft ein neues Licht darauf, wie Ludwig XIV. seinen Sieg anschließend in Paris darstellen ließ. Mithilfe dieser Karte werden auch die persönlichen Geschichten verschiedener historischer Figuren (wie d’Artagnan) aus unterschiedlichen Ländern beleuchtet, die 1673 in Maastricht vor Ort waren. Die Kollektionen im Centre Céramique dienen als Ausgangspunkt für die Illustration dieser Geschichten.

Die…

Das ist eine gute Gelegenheit, um die weniger bekannten Ereignisse der Maastrichter Geschichte um 1673 vorzustellen. Die Ausstellung und die dazugehörige Publikation präsentieren sowohl die bisher bekannten als auch die allerneuesten Erkenntnisse über ein Schlüsselereignis der europäischen, niederländischen und Maastrichter Geschichte.

Besondere Ausstellungsstücke 
Im Mittelpunkt der Ausstellung steht ein besonderes Ausstellungsstück, und zwar eine Karte von Maastricht aus der Zeit der französischen Belagerung im Jahr 1673 aus der Sammlung der Universitätsbibliothek Leiden. Diese besondere Karte wirft ein neues Licht darauf, wie Ludwig XIV. seinen Sieg anschließend in Paris darstellen ließ. Mithilfe dieser Karte werden auch die persönlichen Geschichten verschiedener historischer Figuren (wie d’Artagnan) aus unterschiedlichen Ländern beleuchtet, die 1673 in Maastricht vor Ort waren. Die Kollektionen im Centre Céramique dienen als Ausgangspunkt für die Illustration dieser Geschichten.

Die Ausstellung befindet sich in der dritten Etage des Centre Céramique. 

Wann

  • Jeden dienstag, mittwoch, donnerstag, freitag, samstag und sonntag bis zum 31. märz 2024

Hotspot

Sind Sie auch ein Feinschmecker?

Registrieren Sie sich kostenlos und wir geben Ihnen die besten Adressen, um Maastricht zu entdecken. Versteckte Schätze und unentdeckte Orte, von denen Sie träumen können. Außerdem erhalten Sie einen Aktionscode, mit dem Sie günstig übernachten und parken können.

Du bist fast am Ziel! Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt, in der Sie Ihre Anmeldung nur noch bestätigen müssen.

Haben Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail erhalten? Dann kann es in Ihrem Spam-Ordner sein.

Bei Ihrer Registrierung ist etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut oder senden Sie eine E-Mail an info@bezoekmaastricht.nl.
  • *
  • *