TEFAF

Maastricht

Die TEFAF Maastricht ist mit renommierten Kunsthändlern aus zwanzig Ländern ein Ausstellungsort für die schönsten Kunstwerke, die es derzeit auf dem Markt gibt.

Die Messe European Fine Art Foundation (TEFAF) hat im Jahr 1988 im MECC Maastricht ihren Einstand gefeiert und präsentiert hier seitdem die weltweit besten Kunstwerke, Antiquitäten und Designstücke an einem Ort. Mit 280 führenden Händlern aus 22 Ländern führt die TEFAF Maastricht durch 7 000 Jahre Kunstgeschichte aus allen Epochen aus der ganzen Welt.

Zu sehen sind Werke Alter Meister, Antiquitäten und klassische Kunst, aber auch moderne und zeitgenössische Kunst, Fotografie, Schmuck, Design des 20. Jahrhunderts und Arbeiten auf Papier. Die TEFAF Maastricht ist ein Treffpunkt eines großen Netzwerks internationaler Spitzenhändler und eine Inspirationsquelle für rund 74 000 Kunstliebhaber aus aller Welt.

Neben Exzellenz und einem einzigarti…

Die Messe European Fine Art Foundation (TEFAF) hat im Jahr 1988 im MECC Maastricht ihren Einstand gefeiert und präsentiert hier seitdem die weltweit besten Kunstwerke, Antiquitäten und Designstücke an einem Ort. Mit 280 führenden Händlern aus 22 Ländern führt die TEFAF Maastricht durch 7 000 Jahre Kunstgeschichte aus allen Epochen aus der ganzen Welt.

Zu sehen sind Werke Alter Meister, Antiquitäten und klassische Kunst, aber auch moderne und zeitgenössische Kunst, Fotografie, Schmuck, Design des 20. Jahrhunderts und Arbeiten auf Papier. Die TEFAF Maastricht ist ein Treffpunkt eines großen Netzwerks internationaler Spitzenhändler und eine Inspirationsquelle für rund 74 000 Kunstliebhaber aus aller Welt.

Neben Exzellenz und einem einzigartigen Sammelerlebnis steht bei der TEFAF Maastricht auch ein sorgfältiges Prüfverfahren im Mittelpunkt. Diesen Pfeilern verdankt die Messe ihren Erfolg. Die Qualität, die Authentizität und der Zustand der Kunstwerke werden anhand strenger Standards geprüft, die ihresgleichen suchen. Das bietet den Käufern die Gewissheit, dass jedes zum Verkauf angebotene Kunstwerk einer gründlichen Begutachtung und Prüfung durch führende Experten unterzogen wurde.

Wann

  • täglich ab dem 11. März 2023 bis zum 19. März 2023

Hotspot

Sind Sie auch ein Feinschmecker?

Registrieren Sie sich kostenlos und wir geben Ihnen die besten Adressen, um Maastricht zu entdecken. Versteckte Schätze und unentdeckte Orte, von denen Sie träumen können. Außerdem erhalten Sie einen Aktionscode, mit dem Sie günstig übernachten und parken können.

Du bist fast am Ziel! Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt, in der Sie Ihre Anmeldung nur noch bestätigen müssen.

Haben Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail erhalten? Dann kann es in Ihrem Spam-Ordner sein.

Bei Ihrer Registrierung ist etwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut oder senden Sie eine E-Mail an info@bezoekmaastricht.nl.
  • *
  • *