Ballet de Lorraine - Elementen 1 – Room & Le surréalisme au service de la Revolution

Die flämisch-schweizerische Cindy Van Acker eröffnet dieses spannende Doppelprogramm „Elementen 1 – Room“, eine Tanzvorstellung, die sich ganz um das Thema Behinderungen dreht. Es ist das erste aus einer Reihe von Stücken, die Van Acker den geometrischen Prinzipien des griechischen Mathematikers Euklid widmen möchte. Der führende spanische Choreograf Marcos Morau ließ sich von dem Surrealisten Luis Buñuel und dessen Vorliebe für Träume, Gesellschaftskritik und der traditionellen spanischen Volkstrommel inspirieren.

Südlicher Surrealismus und schweizerische Präzision in einem kontrastreichen Doppelprogramm.

Wann

  • Freitag, 15. März 2019um 20:00

Preise

  • 32,00 €

Merkmale

Kultur

  • LanguageNoProblemJa

Ort